Corona-Virus – Information des Bürgermeisters

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger der Ortsgemeinde Hüffler,

täglich erreichen uns neue Meldungen zu der Corona-Pandemie. Unser öffentliches und soziales Leben ist in einem solchen Maße eingeschränkt, wie es die meisten von uns bisher noch niemals erfahren haben oder erfahren mussten. Aufgrund der dynamischen Entwicklung der Infektionen und der sich rasch veränderten Situation in unserem Land, in unserem Landkreis und in auch unserer Gemeinde, müsse wir alle Anstrengungen unternehmen, um unsere besonders gefährdeten älteren Bürgerinnen und Bürger, sowie chronisch Erkrankte und abwehrgeschwächte Menschen zu schützen. Wir sprechen hier insbesondere von unseren Eltern und Großeltern. Alle Maßnahmen die bisher eingeleitet, alle Verordnungen die erlassen wurden, dienen vorrangig der Eindämmung einer raschen Verbreitung.
Darum müssen wir entschlossen vorsorgend handeln und vorausschauend planen:
Wie Sie sicherlich aus der Tagespresse und den Medien entnommen haben, wurden Veranstaltungen und Zusammenkünfte abgesagt. Rathäuser, Schulen, Kitas, öffentliche Einrichtungen, u.v.m. sind geschlossen. Zusammenkünfte in Kirchen, Vereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen sind verboten. Für Krankenhäuser oder Pflegeeinrichtungen gelten besondere Besuchsregelungen. Seit Montag, den 16.3.2020, sind die Schulen und Kindergärten bis zum Ende der rheinland-pfälzischen Osterferien am 17. April 2020 für einen regulären Betrieb geschlossen.

Was bedeuten die Verordnungen weiterhin konkret für unsere Gemeinde: 
– Auf dringendes Anraten des Gemeinde- und Städtebundes pausieren auch in unserer Gemeinde alle Rats- und Ausschusssitzungen, bis auf Dringlichkeit. 
– Die Arbeitskreise werden schriftlich oder im Rundmailverfahren weitergeführt. 
– Persönliche Gratulationen und Ehrungen werden verschoben. Dies bedauere ich persönlich sehr, aber gerade bei den Gratulationen ab dem 80sten Lebensjahr handelt es sich um Menschen mit einem besonders erhöhten Risiko für schwere Krankheitsverläufe. Diesem Risiko können und möchten wir unseren älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger nicht aussetzen. 
– Alle gemeinsamen Anstrengungen auf den Ebenen des Öffentlichen Gesundheitsdienstes verfolgen das Ziel, einzelne Infektionen so früh wie möglich zu erkennen und die weitere Ausbreitung des Virus dadurch so weit wie möglich zu verhindern.


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, 
Lassen Sie uns in dieser schwierigen Zeit als Gemeinde, als Gemeinschaft gemeinsam entschlossen handeln. Nehmen Sie gegenseitig Rücksicht, halten Sie zusammen, unterstützen Sie sich gegenseitig. Wenn Sie zu den Risikogruppen gehören, meiden Sie unbedingt soziale persönliche Kontakte – zu ihrem eigenen Schutz und zu ihrer eigenen Vorsorge. Wenn Sie Hilfe und Unterstützung benötigen, scheuen Sie sich nicht und wenden Sie sich telefonisch an mich: 01721360660 oder unter Bgm(at)Ortsgemeinde-Hueffler.de oder gerne auch wenn Sie Hilfe leisten möchten. Uns allen wünsche ich, dass wir in dieser ernsten Lage die Erfahrung machen können was es bedeutet, wenn Familie, Freunde oder Nachbarn zusammenrücken, gegenseitig Rücksicht nehmen und aufeinander achten. Bleiben Sie alle gesund. 
Ihr
Helge Schwab
Bürgermeister

Wichtige Handlungsempfehlungen und Informationen: Bei Krankheitssymptome wie Husten, Fieber oder Atemnot wenden Sie sich bitte telefonisch an: Hausarzt/Hausärztin oder den Ärztlichen Bereitschaftsdienst (116117) oder an das Gesundheitsamt Kusel: 06381-424-0Bei Fragen und sonstige Anliegen rund um das Corona-Virus wende Sie sich an das Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Landkreis Kusel:  coronainfo@kv-kus.de
Oder an die Bürgerhotline der Verbandsgemeinde Oberes Glantal:Diese ist erreichbar während der üblichen Öffnungszeiten unter 06373-504-290 oder per Mail an buergerinfo@vgog.de oder : https://www.vgog.de/vg_oberes_glantal/
Weiter umfängliche aktuelle Informationen erhalten Sie unter der Corona-Homepage von Rheinland-Pfalz:https://www.rlp.de/de/buergerportale/informationen-zum-coronavirus/
und der Seite des „RKI“ (Robert Koch-Institut):https://www.rki.de/DE/Home/homepage_node.html

0